Letzte Aktualisierung:
28.12.2016
Pre?nitztalbahn
Pre?nitztalbahn
-
Besuchen Sie uns auch bei Google+ und Facebook!

Jedes Wochenende Dampfzugbetrieb
29. April bis 29. Oktober 2017

Dampfzugbetrieb
29. April - 1. Mai

   Fahrplan
30. April Sonderfahrt zum Hexenfeuer an der Raststätte Wildbach

Himmelfahrt-Fahrtage
25. - 28. Mai

   Fahrplan 25. Mai
mit 2-Zug-Betrieb

   Fahrplan 26. - 28. Mai

Spendenaktion
Spendenaktion Neuer Bahnhof Jöhstadt - Auf nach Süden

"Auf nach Süden;

Unterstützen Sie unsere aktuelle Spendenaktion für den Wiederanschluss des Bahnhofes Jöhstadt an die Gleise der Preßnitztalbahn

Hier gehts zur Spendenaktion
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 155

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2017 (155)
seit 26. April erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am 24. Juni 2017.

Titelbild der 5.Auflage des Buches "Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"

Die Schmalspur-
bahn
Wolkenstein - Jöhstadt

von Andreas Petrak
Kenning-Verlag
5. vollständig überarbeitete Auflage

208 Seiten DIN-A4 gebunden,

Neuer Preis: 24,90 €

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Preßnitztalbahn
E-Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Post: IG Preßnitztalbahn e.V.
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 37
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9

 Angebote & Veranstaltungen 
Veranstaltungsanküdigung Spendenlauf 16.September 2017
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH
Spendenaktions-Portal der IG Preßnitztalbahn
Spendenkonto der IG Preßnitztalbahn e.V.
Kto. 412 267 700, Commerzbank Chemnitz, BLZ 870 400 00
IBAN: DE13 8704 0000 0412 2677 00 / BIC: COBADEFFXXX
Unterstützen bitte auch Sie
den Verein für seine Arbeit durch eine Spende



Seit 1991 startet der gemeinnützige Verein IG Preßnitztalbahn regelmäßig Spendenaktionen zur Unterstützung der Finanzierung spezieller Projekte.
Diesen Spendenaktionen sind jeweils gesonderte Seiten gewidmet.

Aktuell laufende Spendenaktion zur Finanzierung der Modernisierung des Schwellenwechslers der MuseumsbahnMit Hilfe der Spenden aus den Spendenaktionen konnten bereits zahlreiche Projekte realisiert werden, die heute ein wichtiger Bestandteil der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt sind. Viele Aktivitäten, ob für die Infrastruktur oder die Aufarbeitung und Instandsetzung von Fahrzeugen, sind nur durch die Erlöse der Spendenaktionen realisierbar geworden. Mittel aus dem Vereinshaushalt, u.a. aus Fahrgeldeinnahmen, Mitgliedsbeiträgen, werden für den laufenden Betrieb und Unterhalt der Anlagen benötigt und stehen deshalb nur in eingeschränktem Umfang für diese Vorhaben zur Verfügung.

Neben den jeweils laufenden thematischen Spendenaktionen ist der Verein aber auch an nicht zweckgebundenen Spenden sehr interessiert, durch die weitere Projekte bei Aufbau und Unterhaltung der Museumsbahn Steinbach - Jöhstadt finanziert werden.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Vereins durch eine Spende!

Innerhalb der Laufzeit der Spendenaktionen werden befristet originell gestaltete Spendenzertifikate ausgegeben. Außerdem erhält jeder Spender (mit Wohnsitz in Deutschland) eine Bescheinigung für den Nachweis der Abzugsfähigkeit der Spende als Sonderausgabe gegenüber dem zuständigen Finanzamt.

Jeder Spender ist gern eingeladen, sich die Resultate aus dem Einsatz auch seiner Spende vor Ort bei der Museumsbahn Steinbach - Jöhstadt zu überzeugen.

Diese Zusammenstellung zu den Spendenaktionen des Vereins ist noch in Überarbeitung. Die Inhalte im bisherigen Layout werden nach und nach übernommen und ergänzt. Sollten Ihnen wichtige Informationen fehlen oder Fehler auf einzelnen Seiten auffallen, bitten wir um eine Information an hompage@pressnitztalbahn.de. Danke.

‹↑↑›